Wir haben einen Job für Sie! (Minijob – 520€-Basis)

Für unser Team in der Evangelischen Kirchengemeinde Rommerskirchen sind wir aktuell auf der Suche nach Unterstützung in Form einer Aushilfskraft (m/w/d) auf 520€-Basis. Das Team besteht aus 4 festangestellten Mitarbeitern mit teilweise flexiblen Arbeitszeiten und einer Menge ehrenamtlicher Helfer. Zusammen mit unserem neuen Pfarrer wollen wir wieder Schwung in unsere Gemeinde bringen und freuen uns auf ein weiteres flexibles und engagiertes Teammitglied.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Hausmeisterliche Tätigkeiten, Besorgungen und Einkäufe, Unterstützung unserer Küsterinnen bei den täglichen Arbeiten
  • Senioren-Fahrservice (donnerstags 15 & 17 Uhr)
  • Unterstützung bei Veranstaltungen und Events

Unsere Wünsche an Sie:

  • Sie arbeiten gerne im Team und unterstützen Ihre Kollegen mit Freude
  • Sie sind bereit, auch mal am Wochenende zu arbeiten
  • Sie besitzen einen Führerschein (Klasse B)

Das bieten wir Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeiten zwischen Dienstag und Sonntag
  • Bezahlung nach BAT-KF

Interessiert? Dann bewerben Sie sich einfach bei uns! Reichen Sie Ihre Unterlagen (Lebenslauf und kurzes Anschreiben) per Mail ein oder besuchen Sie uns vor Ort. Selbstverständlich beantworten wir Ihnen dort, in einer Mail oder am Telefon auch gerne Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Sie!

info@ev-roki.de

 

Offene Chorprobe – 3.11.2022 ab 19.45 Uhr

Der Gospelchor RokiVoices sucht Verstärkung!

Daher findet am Donnerstag, den 03.11.2022, ab 19.45 Uhr eine offene Chorprobe in der Samariterkirche statt.

Flyer

NEU: Krabbelgruppe in der Kreuzkirche

Demnächst startet unsere neue Krabbelgruppe in der Kreuzkirche Frixheim!

Alle Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Die Anmeldung zur Krabbelgruppe erfolgt über das Gemeindebüro.

 

Spendenkorb für die Rommerskirchener Tafel

Ab sofort steht in der Samariterkirche und der Kreuzkirche ein Spendenkorb für die Rommerskirchener Tafel!

Dort können Sie gerne (haltbare) Lebensmittel und Hygieneartikel abgeben, die Sie selbst nicht benötigen. Viele bedürftige Menschen bei uns im Dorf freuen sich über Ihre Gaben. Die Samariterkirche ist dienstags bis freitags ab 08.00 Uhr geöffnet.

Familiengottesdienst am 18. September in der Samariterkirche

Am 18. September um 10.15 Uhr laden wir ganz herzlich zum Tauferinnerungs- und Schnullergottesdienst in die Samariterkirche in Eckum ein! Gemeinsam wollen wir uns an unsere Taufe erinnern.

Mit viel Musik und verschiedenen Angeboten für Kinder möchten wir einen schönen Familiengottesdienst feiern.  Bei schönem Wetter wird der Gottesdienst im Pfarrgarten der Samariterkirche stattfinden.

Im Jahre 2019 haben wir, gemeinsam mit den Kindern der Gemeinde, einen Schnullerbaum gepflanzt. Der Baum steht im Pfarrgarten, ist ganz prächtig gewachsen und hat viele Schnullerfrüchte bekommen. Gern können Kinder, welche sich nun von ihrem Schnuller trennen möchten, diesen mitbringen und ihn ganz feierlich am Schnullerbaum aufhängen.

Im Anschluss an den Familiengottesdienst besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagessen. Um besser planen zu können, melden Sie sich bitte hierzu im Gemeindebüro (440196,
info@ev-roki.de) an.

Wir freuen uns auf einen schönen und fröhlichen Gottesdienst mit vielen Familien.

825 Jahre Eckum – Ein Dorf feiert seine Geschichte

Am Samstag, 24. September und Sonntag, 25. September, ist es endlich soweit!

Der Bürgerschützenverein Eckum und die Evangelische Kirchengemeinde laden zum großen

Festwochenende ein!

Plakat Festwochenende

Flutgedenken in NRW

Am 14. und 15. Juli jährt sich für viele Menschen in Rheinland-Pfalz und in Nordrhein-Westfalen die verheerende Hochwasser-Katastrophe des vergangenen Jahres. In zahlreichen Gegenden der rheinischen, aber auch der westfälischen Kirche hat die Schlammflut immense Schäden verursacht. Und die Flut hat vor allem Leben gekostet, über 180 Menschen starben.
Wir möchten Sie herzlich einladen, mit uns eine Andacht zum Flutgedenken zu feiern. Dazu finden Sie hier ein Gebetsheft.

Gebetsheft zum Gedächtnis

Jugendfreizeit: Back to nature!

Auf dieser Tour lernst du zu nehmen, was kommt und daraus das Beste zu machen. 9 Tage lang wandern wir durch den schönen Hunsrück, auf dem Rücken nur das Nötigste. Die Hektik der Stadt und das Alltags tauschen wir gegen den frischen Duft des Waldes und die Geräusche der Tiere –  Grau gegen Grün, Smartphone gegen brutzelnde Gaskocher.

Teilnehmen können Jugendliche ab 13 Jahren

13. Juli – 21. Juli 2022

Teilnahmegebühr: 0,- € (100,- € Kaution)

Mehr Informationen